Impressum

DIESE WEBSITE IST DER ONLINE-AUFTRITT VON ANNE WOLF BRAUTKLEIDER

Anschrift

ANNE WOLF – Brautkleider und Abendkleider
Lychener Straße 16
10437 Berlin
Telefon: 030 440 177 37
Fax: 030 551 013 91
E-Mail: sayyes@annewolf.de

Inhaberin: Anne Wolf
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 241182584

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Inhaltlich verantwortlich: Anne Wolf, Adresse wie oben.

Alle Informationen auf dieser Webseite sind Angebote von Schneider-Dienstleistungen. Alle Kleider werden bezüglich Material und Schnitt nach Kundenvorgabe gefertigt. Angaben nach dem Textilkennzeichnungsgesetzt können daher auf dieser Website und in unserem Katalog nicht gemacht werden. Diese Kennzeichnung erfolgt durch Einnäher in unseren Produkten. Der Verkauf unserer Dienstleistungen erfolgt nur im Atelier. Diese Webseite dient der unverbindlichen Vorabinformation über das Angebot in unserem Atelier. Vor eventuellen Abmahnungen nehmen Sie zur Schadensminderung bitte schriftlich oder telefonisch Kontakt mit uns auf.


Bildnachweis

Die auf unserer Website verwendeten Bilder stammen von den folgenden Fotografen:

Claudia Gerhard (www.70millimeter.de) / Berlin Weddings (www.berlinweddings.de) / Christine Kurz (www.christinekurz.foliodrop.com) / Michael Setzpfandt (www.setzpfandt.com) / Alexander Wolf / Boris Mehl (www.borismehl.de)

Logos anderer Unternehmen werden nur mit dem jeweiligen Einverständnis eingesetzt.


Urheberrecht

Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte sowie deren Anordnung auf unserer Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Einige Seiten enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen.


Externe Links

Wir haben auf unserer Website Links zu anderen Seiten im Internet gesetzt. Auf den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten haben wir  keinen Einfluss. Den Inhalt und die Gestaltung der verlinkten Seiten machen wir uns nicht zu Eigen und übernehmen für deren Inhalt und Gestaltung keine Haftung.


Datenschutz

Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.

Impressum erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.
Stand: 01. Mai 2018


Gewinnspiel Instagram-Adventskalender

Wenn Sie an unserem Gewinnspiel „Adventskalender“ auf Instagram teilnehmen, willigen Sie in die nachfolgend dargestellten Teilnahmebedingungen ein und nehmen nachstehend dargestellten Datenschutzhinweise zur Kenntnis.

1. Gegenstand der Teilnahmebedingungen und Veranstalter

(1) Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für das Instagram-Gewinnspiel „Adventskalender“, nachfolgend schlicht „Teilnahmebedingungen“ genannt, gelten für die Teilnahme an dem Instagram-Gewinnspiel „Adventskalender“. Der Ablauf des Gewinnspiels erfolgt gemäß der Beschreibung im Gewinnspiel-Posting auf der Instagram-Seite „berlinerbraut_by_anne_wolf“.

(2)Veranstalter des Gewinnspiels ist ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider / Lychener Straße 16 / 10437 Berlin.

(3) Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel willigen Sie in diese Teilnahmebedingungen ein und nehmen die Datenschutzhinweise zur Kenntnis.

(4) Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook Inc. oder Facebook Ireland Ltd. (im Folgenden: Instagram), wird nicht von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründet keinerlei Rechtsansprüche der Teilnehmenden gegenüber Instagram. Informationen im Rahmen dieses Gewinnspiels werden nicht von Instagram, sondern von dem oben benannten Veranstalter bereitgestellt.

2. Teilnahme

(1) Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter von ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider sowie Angehörige solcher Mitarbeiter. Die Teilnahme mit gefälschten Identitäten oder mit Identitäten von Dritten ist nicht erlaubt.

(2) Die Teilnahme setzt den Zugang zu dem sozialen Netzwerk Instagram sowie dessen Nutzung voraus. Weiterhin ist die die Kommunikationsmöglichkeit via E-Mail erforderlich.

(3) Teilnahmeberechtigte (Ziffer 2 Absatz 1) können an dem Gewinnspiel teilnehmen, indem sie das Gewinnspiel-Posting auf der Instagram-Seite „berlinerbraut_by_anne_wolf“ von ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider / Lychener Straße 16 / 10437 Berlin per Instagram mit einer Antwort auf die im Gewinnspiel-Posting gestellten Frage kommentieren („Instagram -Kommentar“) und diesen Instagram-Kommentar jedenfalls bis zum Zeitpunkt der Ermittlung der Gewinner (Ziffer 3 Absatz 2) ungelöscht und sichtbar belassen („Qualifizierte Teilnahmeberechtigte“). Kommentare unter geteilten Beiträgen werden nicht berücksichtigt, mehrere Kommentare werden als eine Teilnahme gewertet. Maßgeblich ist der Zeitstempel des Servers bei Eingang des Kommentars. Für technische Probleme während der Abgabe des Instagram-Kommentars ist der Veranstalter nicht haftbar zu machen. Die Teilnahme über einen Dienstleister, der Daten für den Teilnehmer bei Gewinnspielen einträgt, ist nicht zulässig.

(4) Die Teilnahme ist täglich vom 01.12.2020 bis zum 24.12.2020 um 22:00 Uhr möglich („Teilnahmeschluss“). Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von einem Warenerwerb und/oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung von dem Veranstalter.

3. Gewinne und Gewinnbenachrichtigung

(1) Unter allen qualifizierten Teilnahmeberechtigten (Ziffer 2 Absatz 3) verlost der Veranstalter jeweils ein Produkt von ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider.

(2) Die Gewinner werden innerhalb von zwei Tagen nach Teilnahmeschluss (Ziffer 2 Absatz 4) unter allen Qualifizierten Teilnahmeberechtigten (Ziffer 2 Absatz 3) unter Ausschluss der Öffentlichkeit mittels Auslosung ermittelt. Jeder Gewinner (Ziffer 3 Absatz 1) wird spätestens drei Tage nach Teilnahmeschluss in einem Antwort-Kommentar auf den Kommentar des Gewinners als Gewinner markiert und aufgefordert, eine Persönliche Nachricht (PN) an den Veranstalter zu senden. Die PN des Gewinners muss eine Woche ab Erhalt der Gewinnbenachrichtigung („Gewinnannahmefrist“) eingegangen sein. Dem Gewinner wird daraufhin in einer PN des Veranstalters eine Email-Adresse mitgeteilt, über die der Austausch der Daten (Wohnanschrift) erfolgen wird, die zur Gewinnübermittlung nötig ist.

(3) Geht von einem Gewinner innerhalb der unter Ziffer 3 Absatz 2 genannten Gewinnannahmefrist keine Persönliche Nachricht ein, erlischt der Gewinnanspruch ersatzlos. Der Veranstalter ist in diesem Fall berechtigt, innerhalb einer weiteren Woche nach Ablauf der Gewinnannahmefrist eine Ersatzauslosung unter den dann noch nicht ausgelosten Qualifizierten Teilnahmeberechtigten (Ziffer 2 Absatz 3) durchzuführen. Das weitere Verfahren richtet sich für den Fall entsprechend Ziffer 3 Absatz 2.

(4) Je Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(5) Der Gewinn ist weder übertragbar, noch kann der Gewinn getauscht oder in bar ausgezahlt werden.

(6) Das Gewinnspiel wird unter dem Vorbehalt der tatsächlichen Verfügbarkeit der Gewinne angeboten. Die Gewinne stehen nur einmal in der genannten Anzahl zur Verfügung. Der Veranstalter behält sich vor, die für das Gewinnspiel beworbenen Preise durch gleichwertige und vergleichbare Preise mittlerer Art und Güte zu ersetzen.

(7) Die Gewinne werden dem Gewinner per Post an die angegebene Anschrift gesendet. Der Teilnehmer trägt keine Versandkosten. Mit Übergabe des Gewinns an eine Transportperson geht die Transportgefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist der Veranstalter nicht verantwortlich. Ist der Gewinner über die mitgeteilte Wohnanschrift nicht erreichbar, und lässt sich der Gewinn daher nicht binnen 3 Wochen ab dem Zeitpunkt der Gewinnbenachrichtigung (Ziffer 3 Absatz 2) zustellen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos.

4. Nutzungsrechtseinräumung

(1) Mit seiner Teilnahme erkennt der Teilnehmer das Nachfolgende an: Mit dem Erzeugen eines Instagram -Kommentars (Beitrages) auf der Instagram k-Seite des Veranstalters („Inhalte“) wird dieser Kommentar dem Veranstalter ohne weitere Einverständniserklärung zur Nutzung für eine Veröffentlichung im Internet und in weiteren sozialen Medien überlassen. Zu den Rechten gehört auch das Bearbeitungsrecht, d. h. die Berechtigung, die Inhalte weiter zu bearbeiten. Diese Nutzungseinräumung erfolgt zeitlich und räumlich unbeschränkt.

(2) Der Teilnehmer versichert mit dem Erzeugen Instagram-Kommentars auf der vom Veranstalter unterhaltenen Instagram -Seite „berlinerbraut_by_anne_wolf“, Inhaber der erforderlichen Rechte an den in seinem Beitrag enthaltenen Werken (Fotos, Abbildungen, Texten etc.) („Inhalte“) zu sein. Ist der Teilnehmer nicht alleiniger Urheber oder Rechteinhaber der Inhalte, erklärt er ausdrücklich, über die für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlichen Rechte zu verfügen. Er versichert außerdem, dass er – ungeachtet von Urheberrechten – auch nicht an der Veröffentlichung der Werke durch Rechte Dritter oder sonstiges geltendes Recht gehindert oder eingeschränkt ist. Für den Fall der Darstellung einer Person erklärt der Teilnehmer, dass er mit der Darstellung keine Persönlichkeitsrechte verletzt. Die vorstehende Aufzählung ist nicht abschließend.

5. Haftung und Freistellung

(1) Der Veranstalter, ebenso wie seine Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen, haften nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln. Dies gilt nicht bei Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit oder wesentlichen Vertragspflichten, welche die Erfüllung der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Teilnehmer regelmäßig vertrauen; in letzterem Falle haftet der Veranstalter nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von vorstehenden Regelungen unberührt.

(2) Sollten trotz vorstehender Versicherungen und Übertragungen (Ziffer 4) Dritte wegen der Verletzung ihrer Rechte Ansprüche gegen den Veranstalter geltend machen, stellt der Teilnehmer den Veranstalter von diesen Ansprüchen frei. Die Freistellungsverpflichtung umfasst auch die Verpflichtung, den Veranstalter von Rechtsverteidigungskosten (z.B. Gerichts- und Anwaltskosten) vollständig freizustellen.

6. Ausschluss

(1) Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt den Veranstalter, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder verwendete Fotos oder andere Inhalte (z.B. Kommentare) geltendes Recht oder Rechte Dritter verletzen. Gleiches gilt bei Instagram-Kommentaren, die als gewaltverherrlichend, anstößig, belästigend oder herabwürdigend angesehen werden können oder in sonstiger Weise gegen das gesellschaftliche Anstandsgefühl verstoßen.

Der Veranstalter behält sich zudem das Recht vor, Instagram-Kommentare ohne Ankündigung zu entfernen oder zu löschen, insbesondere, wenn sie rassistisch, in sonstiger Weise extremistisch, menschenverachtend und/oder verfassungswidrig sind und/oder gegen die guten Sitten verstoßen.

(2) Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

(3) Der Veranstalter behält sich weiterhin vor, Teilnehmer bei Verdacht auf Missbrauch, Manipulation oder strafbares Verhalten vom Gewinnspiel auszuschließen.

7. Vorzeitige Beendigung sowie Änderungen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung oder Fristen und ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise abzubrechen, zu verlängern oder zu verkürzen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr möglich sein sollte.

8. Datenschutzerklärung

(1) Die für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen dieses Gewinnspiels Verantwortlicher ist ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider / Lychener Straße 16 / 10437 Berlin.

(2) Datenschutzbeauftragter ist Alexander Wolf / Lychener Straße 16 / 10437 Berlin.
erreichbar u.a. unter kommunikation(@)annewolf.de

(3) In Bezug auf die Kategorien personenbezogener Daten gilt: Verarbeitet zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels werden verschiedene personenbezogene Datentypen, wie insbesondere der Instagram-Profilname, Name sowie Kontaktdaten (wie E-Mailadresse) sowie die vom Teilnehmer ggf. individuell übermittelten personenbezogenen Daten. Die Daten werden erst vom Gewinner nachträglich angefordert, um eine Gewinnvergabe zu ermöglichen (Postanschrift).

(4) Sämtliche im Zuge dieses Gewinnspiels verarbeiteten Daten, insbesondere durch die Gewinner auf Anfrage zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten zum Gewinnversandt, werden ausschließlich für die Durchführung dieses Gewinnspiels verwendet.

(5) In Bezug auf die Empfänger gilt: Die personenbezogenen Daten der Gewinner werden der beauftragten Agentur / dem Postdienstleister/ dem Logistikunternehmen zwecks Zusendung der Gewinne übermittelt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe von personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

(6) Hinsichtlich der Übermittlung in Drittstaaten gilt: Der Verantwortliche/Veranstalter beabsichtigt nicht, die erhobenen personenbezogenen Daten an Drittstaaten zu übermitteln. Inwieweit Instagram durch die Anmeldung und Nutzung von Instagram Daten an Dritte übermittelt oder Dritten gegenüber offengelegt werden bzw. an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt werden, liegt in der Verantwortung von Instagram. Nähere Informationen sind der Datenrichtlinie von Instagram zu entnehmen.

(7) Rechtsgrundlagen der Verarbeitung personenbezogener Daten:
Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist erforderlich zur Erfüllung eines Gewinnspiel-Vertrags sowie zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe b DS-GVO)

(8) In Bezug auf die Dauer der Speicherung gilt: Nach Ziehung der Gewinner und erfolgreicher Übergabe des Gewinns, werden die Daten der Teilnehmer unverzüglich gelöscht. Die Daten der Gewinner werden nach Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren gelöscht

(9) Ergänzend gilt die Datenschutzerklärung des Veranstalters unter www.annewolf.de/datenschutz 

9. Schlussbestimmungen

(1) Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegen einer Regelungslücke in diesen Bedingungen.

(2) Ein Rechtsanspruch auf Teilnahme an dem Gewinnspiel besteht nicht. Es gilt deutsches Recht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumbereich der Instagram-Seite oder unter www.annewolf.de/kontakt

Viel Glück und Erfolg wünscht ANNE WOLF Brautkleider und Abendkleider!

Designer-Brautmode

HANDGEFERTIGT IN BERLIN

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Öffnungszeiten

MONTAG – TERMINE AUF ANFRAGE
DIENSTAG – 9:00 BIS 17:00 UHR
MITTWOCH – 9:00 BIS 17:00 UHR
DONNERSTAG – 9:00 BIS 17:00 UHR
FREITAG – 9:00 BIS 17:00 UHR
SAMSTAG – TERMINE AUF ANFRAGE